Schlossbrücke in Ritterhude muss erneuert werden

„Brücke genügt nicht mehr den heutigen Ansprüchen“

Ritterhude. Die Schlossbrücke im Zuge der L 151 in Ritterhude wird entweder saniert oder neu gebaut. Das wird dem hiesigen Landtagsabgeordneten Axel Miesner auf seine Anfrage zum Zustand der Hammebrücke mitgeteilt. Aktuell ist die Nutzung der Brücke aufgrund der geringen Tragfähigkeit des Bauwerkes eingeschränkt und erfüllt nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Axel Miesner: „Mit der Antwort auf meine Anfrage wird der Zustand des Brückenbauwerkes beschrieben und letztlich bestätigt.“ Jetzt muss es darum gehen, die Prüfung im Auge zu behalten und weiterhin am Ball zu bleiben.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.