Bis 2019 1.000 zusätzliche Polizeikräfte für unser Land

200 zusätzliche Verwaltungskräfte auch zur Entlastung der Polizisten

Wahlkreis. Aufgrund der Entwicklungen bei den Delikten auch im Wahlkreis fordert die CDU im Rahmen der Haushaltsberatungen die Ausbildung und Einstellung zusätzlicher Polizeikräfte in Niedersachsen. Bis 2019 soll die Stärkung der inneren Sicherheit um jährlich weitere 250 Anwärter erfolgen. Für diese Maßnahme sind nach Meinung der CDU 4,6 Millionen Euro nötig.

Um die Polizeikräfte von Verwaltungsaufgaben zu entlasten, damit sich diese um ihre Kernaufgaben „auf der Straße“ kümmern können, sollen nach Meinung der CDU 200 zusätzliche Personen für die Polizei eingestellt werden. Dafür sollen 3,6 Millionen Euro eingestellt werden.

Auch diese Ausgabe ist bei einem gleichzeitigen Einhalten der Schuldenbremse im Jahr 2017 möglich.

Es liegt nun an der Mehrheit im Landtag, dieser Erhöhung zuzustimmen.